SEKOP2018

“Die Cyber Security Agenda 2019″

2. Cyber Security-Managementdialog
9. – 11. März 2018 Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee

Tagungsablauf

Freitag, 9. März 2018

10:00 – 13:00 Uhr Registrierung
10:30 – 13:00 Uhr Closed Door CISO Brunch
Austausch zu aktuellen Themen mit Dr. Stefan Grosse und Arne Schönbohm
12:00 – 13:00 Uhr Mittagessen und freies Networking
13:00 – 13:30 Uhr Begrüßung durch Peter Köhler
Geschäftsführer, Finaki Deutschland GmbH
Eröffnung der Konferenz durch den Präsidenten
Dr. Stefan Grosse, Referatsleiter, Bundesministrium des Inneren
13:30 – 15:00 Uhr Eröffnungsvortrag
Arne Schönbohm, Präsident des BSI
“Cybersicherheit als Voraussetzung einer erfolgreichen Digitalisierung”
Key Note
Jürgen Fauth, Kriminaldirektor und stellv. Leiter der Abeteilung Cybercrime/Digitale Spuren des LKA Baden-Württemberg
“Cyberatacken auf Unternehmen – wie reagiert die Polizei?”
15:00 – 18:30 Uhr Anmoderation der Workshops durch die Workshopleiter, gegenseitige Vorstellung der Teilnehmer und Definition des Ablaufs und der Vorgehensweise
20:00 Uhr Empfangscocktail & Abendessen


(tagsüber paralleles Rahmenprogramm für private Begleitpersonen)

Samstag, 10. März 2018

09:00 – 10:00 Uhr Anwender Use Cases
10:00 – 13:00 Uhr Workshop-Arbeit
13:00 – 14:00 Uhr Mittagessen und freies Networking
14:00 – 18:00 Uhr Workshop-Arbeit
20:00 Uhr Galaabend

Sonntag, 11. März 2018

09:00 – 12:30 Uhr Rahmenprogramm
12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen und freies Networking
13:30 – 14:30 Uhr Anwender Use-Cases
14:00 – 14:30 Uhr Key Note
14:30 – 16:45 Uhr Kurzpräsentation der Workshop-Ergebnisse im Plenum
InfoFair, Kaffeepause und freies Networking
Für jeden Workshop wird ein „Messestand“ aufgebaut, an dem die jeweiligen Workshopleiter und -teilnehmer ihre Ergebnisse präsentieren. So kann sich jeder Teilnehmer über die Ergebnisse der anderen Workshops informieren.
16:45 – 18:30 Uhr Resümee der Konferenz durch den Präsidenten
Abschluss und Bekanntgabe des Termins für die SEKOP2019
Abschlussvortrag
Herbert Nitsch – The Deepest Man on Earth
“Risiko- und Stressmanagement – Security aus dem Blickwinkel eines Freitauchers”


(tagsüber paralleles Rahmenprogramm für private Begleitpersonen)

ÄNDERUNGEN VORBEHALALTEN