SEKOP2017

“Die CISO Agenda 2018 – Next Challenges!”

1. Cyber Security-Managementdialog
17. – 19. Juni 2017 Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee

Rückblick

Videozusammenfassung der SEKOP2017

in Kürze verfügbar

Feedback zur SEKOP2017

Feedback von Abdou Naby Diaw
Feedback von Axel Allerkamp
Feedback von Dr. Matthias Drodt
Feedback von Dr. Maya Bundt
Feedback von Dr. Rolf Reinema
Feedback von Prof. Dr. Norbert Pohlmann
Feedback von Dr. Stefanie Frey
Feedback von Prof. Timo Kob

 

Impressionen der SEKOP2017


 

Grußwort

Cybersecurity ist mittlerweile zu einer enormen Herausforderung für Staat, Wirtschaft und Bürger geworden, nicht nur in Deutschland oder Europa, sondern weltweit. Cybercrime, Cyberspionage und Cyberwar sind nur einige der Bedrohungen, mit denen sich CISOs und CIOs heutzutage auseinandersetzen müssen. Das Phänomen, alles mit dem Internet zu vernetzen ist unaufhaltsam. Durch das Internet der Dinge (Internet of Things) und Industrie 4.0 bieten sich auf der einen Seite neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle. Auf der anderen Seite entstehen dadurch auch neue Bedrohungen, wenn der Cybersecurity nicht ausreichend Rechnung getragen wird.

„Die CISO Agenda 2018 – Next Challenges!“ lautet das Motto für die SEKOP2017. Unter dieser Überschrift diskutieren Top-Experten im Bereich Cybersecurity aktuelle Fragestellungen sowie Lösungsansätze und Best Practices, mit denen sich heutige und zukünftige Herausforderungen meistern lassen. Was sind die aktuellen IT-Trends und wie wirken sich diese auf die Cybersecurity aus? Welche Wechselwirkungen gibt es zwischen Security auf der einen und Safety auf der anderen Seite, insbesondere im Hinblick auf Internet of Things, Industrie 4.0 sowie die Sicherheit kritischer Infrastrukturen?

Was können wir aus Cyber Wargaming lernen und was lässt sich daraus für das Cyber-Krisenmanagement ableiten? Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren? Welche Best Practice-Ansätze für die Zusammenarbeit von Sicherheitsbehörden und Privatwirtschaft gibt es sowohl im Rahmen der Prävention als auch für das Management und die Aufklärung von Sicherheitsvorfällen?

Neben Fragenkomplexen wie z.B. Security & Safety, Staat & Wirtschaft, Risiko & Krisenmanagement steht auch das Thema Aus- und Weiterbildung auf dem Programm, d.h. wie bekommen wir den Nachwuchs, den wir brauchen, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern und wie verändern sich das Berufsbild und die Qualifikation der CISOs bis 2025? Haben wir genügend Experten, welche Soft Skills benötigen sie und wie lässt sich der Nachwuchs besser fördern?

Zu diesen und anderen spannenden Fragen rund um die Cybersecurity treffen sich CIOs, CISOs, CSOs sowie IT-Sicherheitsverantwortliche und namhafte Anbieter von IT-Sicherheitslösungen am Tegernsee zum fachlichen Diskurs in praxisorientierten Workshops mit aktuellen Use Cases sowie inspirierenden Key Notes.

 

Dr. Reinema Dr. Rolf Reinema
Präsident der SEKOP2017
Head of Technology Field IT-Security
Siemens AG